Samstag, 1. März 2014

Eine kleine Reise..

Huhu :-)

Vielen Dank für eure Kommentare zu meinen letzten Post, ich habe mich natürlich wie immer sehr gefreut! Mir hat das Häschenkissen auch so gut gefallen, dass ich heute morgen direkt noch einmal eins genäht habe aber das zeige ich euch ein andermal (bzw. ihr wisst ja schon, wie es aussieht)

Heute nehme ich euch mit auf eine kleine Reise. Denn eigentlich wollte ich als ich losgefahren bin nur "kurz" Lebensmittel einkaufen gehen. Aber spontan wie ich bin.....




...habe ich mir einen Kaffee geschnappt...



...bin durch Wald und Wiese gefahren...


...im Lieblingsauto!

Kurzer Ausflug passend an dieser Stelle: Ich stehe nicht nur auf alte Möbel und alten Krimskrams, sondern auch auf alte Autos, vorzugsweise die mit dem Stern, bin ja auch quasi mit ihnen aufgewachsen, habe ich als Kind immer in dem Park gespielt, genau da wo Carl Benz den allerersten "erfunden" hat, bis heute steht noch sein Gartenhäuschen mit einem kleinen Museum dort (wer einmal in Stuttgart ist und genauso vernarrt wie ich sollte dort unbedingt einmal hin!). 

Auf jeden Fall, mein Lieblingsauto ist ein bald 26 Jahre alter 190er, hier unten auf dem Foto zu sehen.





Nun aber genug von Autos, ihr wisst ja immer noch nicht wohin ich "kurz" gefahren bin.. zum ca. 90 km entfernten Schweden :-) Wollte nämlich schon länger uuuuunbedingt diese Teller hier kaufen:

Nicht das wir nicht schon genug Teller hätten ...

...aber LEIDER gab es die natürlich nicht mehr in Rosa *heul*, also habe ich hin und her überlegt ob grau oder weiß und habe mich für weiß entschieden, so passen sie wenigstens zu allen.

Wollt ihr noch den Rest meiner Ausbeute sehen? (Man schafft es ja nie nur das zu kaufen was man eigentlich wollte)



..ein bisschen Papierkram..


 .....Servietten und diese hübschen Aufbewahrungsboxen..



...Stoff.. (darf ja nie fehlen!)
und diese Metallkiste die ihr unten noch ein wenig erkennen könnt, an der bin ich letztes Mal schon herumgeschlichen denn ich wollte aus ihr eigentlich eine Brotbox machen, nur ist mir dann vorhin eingefallen dass die eine Brotaufbewahrungsdose eventuell ein paar Löcher haben sollte dass das Brot Luft bekommt..oder könnte das auch so gehen? Vielleicht bohre ich auch einfach ein paar an der Seite rein.


..und Blümchen..da hat sich noch ein Herzchen ins Bild geschlichen aber man kann sie erkennen oder? 



So, seid ihr noch da?

Wie vesprochen kommen hier nun das, was ich im Nachtdienst gehäkelt habe. Eine Babyeule..


..und der hier, der ist ein bisschen schüchtern..



Ich glaube ich sollte das Häkeln aber lieber wieder lassen, denn ich war mir nicht ganz sicher ob man erkennt was es sein soll und habe den Test bei meinem Freund gemacht ob er weiß was das ist.

"Na klar! Ein Dino!" Äh, nein, eigentlich ein Nilpferd..

So, nun muss ich aber wirklich noch Lebensmittel einkaufen gehen und wünsche euch ein schönes Wochenende :-)







Kommentare:

  1. Liebe Lola,

    grüß Dich.
    Eine tolle Ausbeute hast DU beim Schweden ergattert und wie ich bemerkt habe, musst Du auch sehr weit zum Schweden fahren, genauso wie ich.
    Aber mit so einem heißen Schlitten würd ich mich glatt noch zusätzlich verfahren und die Gegend unsicher machen. Ein tolles Auto.
    Deine Stoffauswahl ist super - ich liebe diesen Bluemchenstoff.
    Und bohr ja keine Löcher in die Blechdose.
    Ich besitze eine richtige Brotdose - auch aus Metall, die hat nur Drei so kleine Bluemchen als Lüftungschlitze gedacht.
    Aber so richtig viel bringen tun die auch nicht.
    Ich habe gelernt, dass man einfach jeden Tag seinem Brot "Guten Tag" wünschen soll.
    Also immer wieder mal den Deckel lüften und hineingrinsen :0)
    Probier es mal vorher so aus - gebohrt ist dann gleich falls es zu schimmeln anfangen sollte.
    Ausserdem kein Laugengebäck reinpacken. Das hält nicht gut darin und die Lauge ist auch nicht so prickelnd für den Lack.

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Ausbeute und freu mich schon auf die Werke

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lola,
    die gehäkelten Tierchen sind total süß. :)
    Ganze liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. LIebe Lola,

    nun bin ich aber super überrascht und hätte das niemals bei dir gedacht, aber
    so schätzt man Menschen immer verkehrt ein und das passiert mir , wo es eigentlich
    nicht passieren dürfte.
    Ich bin happy das es hier eine Frau in der Bloggerwelt gibt die auch auf alte Sterne steht,
    denn ich bin ein großer Autofan und am liebsten noch die ALTEN. Unser ist nun 29 Jahre alt,
    einen jungen STern haben wir zwar auch noch aber ich liebe unseren fast OLDIE . Unser Stgt. Museum ist eine Reise wert da hast du RECHT. Ich bin dieses Jahr schon zweimal drin gewesen.
    Deine gehäkelten Tierchen sind so niedlich!
    ...und auch deine Stoffe finde ich toll.

    Nun wünsche ich dir noch einen tollen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lola,
    mit deinem Auto hast du mich auch überrascht, hätte da auch mehr auf einen sportlichen Flitzer getippt *gg* und welch schöne Stöffchen es bei eurem Schweden gibt ;-/ Bei uns ist die Stoffabteilung ziemlich geschrumpft *leider* ooooooh und deine Häkeltierchen sind sooooo knuffig und ich hab sie sofort erkannt * Männer tzzzz *
    und ich bin froh, dass es Eule und Nilpferd sind *hihi*
    einen gemütlichen Sonntag und <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sophia,
    doch jetzt bin ich ziemlich enttäuscht und mag dir nicht mehr schreiben !!!!!! zumal du auch noch ein olles altes Auto fährst *hihihihi*
    NEEEEEEEE SCHEEEEEERZ;
    natürlich bin ich nicht böse und freu mich, das du mir geschrieben hast und ab und an verrät man ja auch ohne Award ein bischen von sich ;o)
    Ich finde es soooooo schön, das es den kleinen Häseken gut geht, hab sie schon vermisst ;o)
    auch dir gaaaanz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lola
    Wow, ein tolles Gefährt hast du da!
    Ich finde deine Häkelsachen sind ganz süss geworden und ich habe also auch sofort erkannt, was sie darstellen :-) Wenn ich denke...meine ersten Häkelversuche, die waren total schief und krumm hihi :-)
    Bleib dran, ich finds toll!
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lola,
    ich habe dein Nilpferd gleich erkannt!! :) Sieht sehr süß aus! Ich finde gar nicht, dass Du es wieder lassen solltest! Auch das Eulenbaby ist süß!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen