Montag, 10. März 2014

Von geklauten Schulheften, aufgeräumtem Schreibtisch und lieben Päckchen...


Hallöchen :-)

Heute gibt es mal (fast) nichts gewerkeltes, dafür zeige ich euch heute mal meinen Schreibtisch, den ich etwas umgeräumt und verschönert habe.

Meine Papierablage war vorher ziemlich hässlich, gewöhnlich und transparent, deswegen habe ich sie ein wenig mit Masking Tape aufgepeppt.



Mein Stiftebecher war schon so am Überquellen, das ich einen größeren gebraucht habe und so habe ich einen Blumentopf vom Schweden einfach umfunktioniert auch noch passend beklebt.





Diesen süßen Macaronhalter habe ich neulich vom DM mitgebracht, fand ihn einfach zu süß :-)


Links davon habe ich meine Masking Tapes und Stempel in den weißen Dosen, ebenfalls vom Schweden untergebracht


..und ganz links steht neben einer Lampe auch noch ein Kasten mit meinem Kalender, meiner Postkartensammlung für Postcrossing und mein Mäppchen



Links auf dem Bild seht ihr übrigens Nessy, unsere Hündin, die leider Ende 2012 verstorben ist, sie hat mich seit meinem 6. Lebensjahr begleitet, fast 16 Jahre lang, mehr als mein halbes Leben und ich vermisse sie sehr.

Beim Aufräumen ist mir auch noch dieses Heft hier in die Hände gefallen, dazu gibt es eine lustige Geschichte..Wollt ihr sie wissen?


Mein Freund und ich waren einmal bei meinen Eltern in Stuttgart mit dem Hund laufen, sie wohnen ganz in der Nähe von einem Wald und am Eingang des Waldes steht ein verlassenes Haus, das sehr viele Jahre ein sehr gut besuchtes Waldrestaurant war, nun steht es fast leer und verlassen seit Jahren. Ich bin da schön öfters herumgeschlichen, weil man durch die kaputten Fenster viele alte Schätze sehen konnte und habe es meinem Freund zeigen wollen, da haben wir bemerkt dass eine Seitentür offen steht und sind.. ja, wir haben Hausfriedensbruch begangen hineingelaufen und haben uns umgeschaut. Jaja, ich weiß, dass darf man nicht aber das Haus hat mich einfach immer wieder magisch angezogen. Es wurde wohl von Obdachlosen und  als Unterschlupf benutzt, denn in manchen Zimmern lagen alte, verdreckte Matratzen, richtig heruntergekommen aber was wir da alles gewunden haben... das lässt das Shabby-Herz höher schlagen. Von einer uralten Kasse bis hin zum weißen Küchenbuffet... Naja und irgendwo bin ich auf dieses Heft gestoßen und habe es einfach mitnehmen müssen.. von 1953!


Ihr denkt jetzt bestimmt was ist das für eine, läuft in verlassenen Häusern herum und klaut alte Schulhefte.. ein bisschen komisch ist das schon, das gebe ich ja zu. Ich habe damals noch versucht herauszufinden wem das Haus nun gehört usw. weil ich fragen wollte ob man vielleicht ein paar von den Schränken erwerben kann aber meine Suche ging ins Nichts..Schade eigentlich.

So, und dann möchte ich euch noch etwas zeigen, dass ich für das Tilda-Wanderpaket gewerkelt hatte, jetzt darf ich es euch nämlich zeigen denn die Bianca hat es sich ausgesucht :-)


..und dann hat mich am Samstag noch ein tolles Päckchen von der lieben Renate erreicht, ein Dankeschön dafür, dass ich ihr ein Schnittmuster gemailt hatte..so lieb, mir etwas dafür zu schicken oder? Ich habe mich so gefreut, danke dir nochmals liebe Renate!!


Es steht nu bei uns in der Küche auf der Fensterbank :-)

Allerliebste Grüße,





Kommentare:

  1. Hallo liebe Lola,
    das sieht al l e s suuuuuuuper toll auf deinem Schreibtisch aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gefällt mir!!!!!!!!!!!!!!!!
    Um dein Abenteuer in so einem fast unbewohnten Haus ,mit so vielen alten
    Erinnerungen und Gegenständen beneide ich dich sehr!!!!!!!!!!!!!!!
    Schade,dass du nicht noch mehr mitnehmen konntest...aber das Heft ist doch
    klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das Huhn ist suuuuuuuuuuuuupeeeeeeeeeeeeer!!!!!!!!!!!!!!
    Einen schönen Abend noch und
    viele liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Super schön sieht es auf Deinem Schreibtisch aus.
    Die Tasche ist toll geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sophia,
    *DANKE* du bist echt süüüüüß ;o) Ich lese begeistert deinen Post von aufgeräumtem Schreibtisch ( hatte heute im Ikea auch diese Übertöpfe in der Hand *hihi* ), von dem gefundenen Heft ( ist ja ein richtiger Schatz, bewundere nochmal deine superschöne Tasche und dann kommt Fräulein Hühnchen *haha* und ich sehe jetzt erst, das der Kinnlappen normal ein bischen weiter unter dem Schnabel sitzt ;o) ..... es musste einfach schnell gehen, aber ich denke, es geht auch so ;-)
    Ich hab dir das kleine Dankeschön seeeehr gerne geschickt ;-))
    einen gemütlichen Abend und hoffentlich kannst du auch das sonnige Wetter genießen,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lola,
    deinen Schreibtisch hast du schön aufgeräumt. Toll hast du die Sachen mit Masking Tape verziert. Der Fotohalter mit dem Macaron ist ja klasse.
    Und alte verlassene Häuser ziehen mich auch magisch an, da hätte ich auch gern drin gestöbert. Das Schulheft ist ein kleiner Schatz, hebe es nur gut auf.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lola,
    Dein Schreibtisch sieht richtig aufgeräumt aus. Die weißen Boxen finde ich klasse, die muss ich mir beim nächsten Mal auch mal anschauen. Du gehst auch gerne zum Schweden, richtig?
    Und Deine Tildatasche ist klasse, kein Wunder, dass Bianca sie sich ausgesucht hat.
    Ich warte ja sehnsüchtig auf unser Wanderpaket, mal sehen, wann das hier ankommt.
    Dir einen sonnigen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lola,

    Dein Schreibtisch sieht so richtig ordentlich aus, wenn ich da an meinen denke..... bastle ja noch immer Osterkarten und da sieht es momentan aus...... na ja, wo gewerkelt wird ist halt auch etwas los, gell:-)
    Die Tildatasche hätte ich mir auch ausgelesen, die sieht ja traumhaft schön aus, da kann sich Bianca sehr darüber freuen.

    Ich schicke dir ganz liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lola,
    pssst , ich hätte das Schulheft ähm, wahrscheinlich auch mit genommen ;o)...ein toller Schtatz.Dein Schreibtisch sieht klasse aus, herrlich kreativ bist du gewesen ;o) !Und die Tasche ist ein absolutes Prachtstück ;o), wunderschön! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen