Mittwoch, 30. April 2014

Ein klitzekleiner Einblick in unsere Küche

Hallo ihr!

Vielen Dank für eure Kommentare zu dem Jäckchen dass ich für mein Patenkind gemacht habe, ich habe mich sehr gefreut :-) Ich bin leider noch nicht dazugekommen, Bilder am Model zu machen aber da der Kleine noch bis Morgen da ist, werde ich das nachher in Angriff nehmen sobald er seinen Mittagsschlaf beendet hat. Ich hatte ja gehofft, draußen Bilder machen zu können aber hier regnet es seit Tagen nur noch in Strömen..


Dafür zeige ich euch heute einen gaanz kleinen Einblick in unsere (hässliche) Küche und unsere neue Decke, die ich aus dem kuscheligen Fleecestoff vom Stoffmarkt genäht habe.


Heute morgen habe ich ein paar frische Kräuter beim Einkaufen mitgenommen und sie auf das Fensterbrett gestellt.


Rosmarin, Basilikum und Petersilie gehen immer und frische Kräuter sind doch viel besser als getrocknete :-)


Als ich die Decke fotografieren wollte, hat es sich direkt jemand auf ihr bequem gemacht, sie ist aber auch zuu weich! Perfekt für dieses Schmuddelwetter!


Passend zur Decke habe ich noch zwei rosa Sternkissen genäht.



Ups, da hat sich noch jemand reingedrückt ins Bild :-)






Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Liebe Lola,

    Na sei mal nicht so streng mit deiner Küche, du hast da so schöne Sachen stehen, da sieht sie doch ganz hübsch aus und alle Sachen sind so schön rosa:-)
    Deine Kuscheldecke ist aber hübsch geworden und eurem Hundi gefällt sie besonders gut, gell:-) Die Kissen, welche du genäht hast, sehen wieder einmal sehr schön aus, die Stoffwahl gefällt mir sehr gut.

    So du Liebe, nun wünsche ich dir noch einen schönen Rest-Nachmittag und grüsse dich ganz herzlich.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lola,
    sehr schön deine neue Decke mit passenden Kissen und deine Küche sieht ja mal richtig gemühtlich aus mit den frischen Kräutern und dem Garten Blick. Auch die Vierbeiner scheinen sich pudelwohl zu fühlen, dass ist doch auch sehr wichtig!

    Tanz schön in den Mai und liebe Grüße,
    Mabel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lola,
    auf der Decke hätte ich mich wahrscheinlich auch ausgebreitet. ;) Schön.
    Noch viel Spaß mit dem Kleinen.
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lola,
    also das, was ich von der Küche sehe, sieht doch schön aus. Frische Kräuter geben immer ein gutes Bild ab.
    Und die Decke würde ich auch direkt nehmen, sie sieht wirklich kuschelig aus.
    Hab morgen einen schönen Feiertag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lola
    So viele schöne Bilder hast du wieder gemacht, schööööön!
    Das was ich sehen kann von eurer Küche sieht doch toll aus, du hast das so toll dekoriert - und ich bin sicher, auch der Rest sieht super aus dank dir :-)
    Die Decke ist dir ebenfalls total gelungen, ich kann da deinen Mitbewohner total verstehen, dass er die liebt hihi
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  6. ui....Ihr habt ja Hund und Katz farblich perfekt aufeinander abgestimmt! ist wie bei uns, nur unsere beiden sind grau....mit Sternchen gab´s die leider nicht ;-)
    Deine neue/alte Brotschneidemaschine macht sich vor dem Fenster sehr gut, sieht alles schön frisch aus mit den
    Kräutern.
    Ich fahre morgen auch zum Stoffmarkt (nach Bremen), mal sehen, was ich so ergattern kann.
    wünsch Dir einen schönen ersten Mai!
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Bilder. Deine rosa Küchendeko und die Sternchenkissen sehen auch soooo schön aus.
    Sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sophia,
    Die Decke sieht sehr schön und soooo kuschelig aus!
    Deine Brotschneidemaschine und die rosa Kaffeemühle finde ich toll.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen