Freitag, 31. Oktober 2014

Ahoi Hamburg!

 Wie versprochen, habe ich für euch heute ganz viele Bilder aus Hamburg. Ich hoffe ihr habt 'ne Tasse Kaffee oder Tee parat?! Es gibt heute nämlich eine wahrlich Bilderflut..aber Hamburg ist auch zu schön! (Und by the way - ich war viel zu kurz dort und freue mich schon, auf meinen nächsten Besuch, der kommt bestimmt!)



Los ging es für mich am Stuttgarter Hauptbahnhof. Seit gefühlten Jahrzehnten bin ich nicht mehr Bahngefahren und so war ich schon ein wenig aufgeregt, als ich in den ICE eingestiegen bin. Es war mal wieder eine interessante Erfahrung aber die Bahnfahrerin werde ich ehrlich gesagt nicht. Dazu bin ich einfach viel zu vernarrt ins Auto fahren! Sorry, liebe deutsche Bahn!


In Hamburg angekommen, durfte ich ins 25 hours Hotel einchecken, dass im Hamburger Westen liegt. Das Hotel kann ich nur empfehlen und ich hätte nichts dagegen, auch beim nächsten Besuch dort zu wohnen. Ein komplett durchgestyltes Haus im Retro-Mix aus den 60er und 70er-Jahren. Mit ganz viel Liebe zum Detail, was natürlich besonders das Bloggerherz höher schlagen lässt.


Vom Eingangsbereich bis in die letzte Ecke meines Zimmers auf Zeit, fand ich die Einrichtig wirklich grandios, man fühlte sich direkt wie Zuhause. Ich musste ja ganz arg mit mir kämpfen, nicht diese tollen Seifenspender mitzunehmen, die will ich doch schon ganz lange. Übrigens bekomme ich kein Geld, so für dieses Hotel zu werben :-) Aber was einem gefällt, gibt man doch gerne weiter und euch sowieso!


Nach einer ausgedehnten Shopping-Tour durch die Hamburger Innenstadt fuhr ich voller Erwartungen zu den "Landungsbrücken", dem Hafen.


In den 2 Tagen war ich insgesamt 3 Mal am Hafen, Wasser wirkt ziemlich anziehend auf mich. Schiffe, Möwen, diese unverwechselbare Brise, die Geräusche.

Am frühen Morgen..


.. und auch am Abend









Weiter ging es am nächsten Tag zur berühmten Reeperbahn.



 Ehrlich gesagt war ich da jedoch etwas enttäuscht. Obwohl es erst recht früh am Morgen war, habe ich mich dort sichtlich unwohl gefühlt und wurde blöd angequatscht, sodass ich relativ schnell die "Hauptstraße" wieder verlassen habe.



Besonders aufgefallen sind mir in Hamburg die vielen Aufkleber und Streetart. An jeder Ecke, auf jedem Schild, einfach überall. Das liebe ich und davon habe ich auch ganz besonders viele Bilder gemacht.


Am Spätnachmittag unternahm ich noch einen kleinen Abstecher in die "Hafencity".



Ich hoffe, euch hat mein Hamburg-Rundgang gefallen?! Für mich ist eins sicher: Hamburg, wir sehen uns wieder! 





Liebe Grüße und heute Abend ein schauriges Halloweenfest!

Lolá


Kommentare:

  1. Liebe Lola,
    auf dem Stuttgarter Hauptbahnhof war ich erst gestern und nach der Bahnfahrt muss ich auch wieder sagen - ein Vergnügen war es leider nicht.
    Deine Bilder sind toll. Ich war nämlich noch nie in Hamburg und es steht auf meiner Städteliste ganz oben.
    Danke fürs Mitnehmen, einen ersten Eindruck habe ich jetzt auf alle Fälle!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, du hast wundervolle Fotos von meiner Stadt gemacht! Ich bin sehr froh, dass es dir in HH so gut gefallen hat und wenn es dich mal wieder hierher verschlägt: Sag gerne Bescheid! :-)
    Schönes Wochenende und lieber Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,
    uh, sind das schöne Fotos von Hambuirch! Ich habe gerade weder Tee noch Kaffee zur Hand gehabt (Kaffee schon ausgetrunken), dafür eine Schüssel voll leckeren Salats;) Ich wünsche dir auch schön-spookige Halloween und ein tolles Wochenende!:) Liebste Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lolá,
    mir hat dein HH Rundgang sehr gut gefallen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lola,
    ich liebe HH und kann mich an Deinen Bildern gar nicht sattsehen.
    Leider bin ich meistens nur einmal im Jahr dort, aber dann genieße ich auch alles, Strand, Hafen, Shoppen usw.
    Im Februar ist es wieder soweit...
    Hab einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Lola.
    Ich liebe HH, und kann mich an Deinen Fotos gar nicht satt sehen.
    Bin ja leider nur einmal im Jahr dort, aber dann genieße ich auch alles, Hafen, Strand, Shoppen usw.

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass es dir in HH gefallen hat...
    An den Landungsbrücken hättest du noch bei *Brücke 10* ein Fischbrötchen essen sollen, das ist quasi ein Shabby-Fischrestaurant :-)
    Und na ja, Reeperbahn bei Tag... braucht man nicht (wobei ICH das auch nicht bei Nacht brauche, haha).
    VG von Ann

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lola,
    jaaa....Hamburg ist eine wunderbare Stadt, das denke ich jedes Mal, wenn ich dort bin!
    und Du hast tolle Bilder mitgebracht!
    Wenn Du das nächste Mal in Hamburg bist, dann leg doch einen Zwischenstopp in Bremen ein....auch sehr schön und man könnte sich auf einen Kaffee treffen ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lolá,
    Danke für die vielen tollen Bilder :-)) Ich liebe Hamburg,
    ich habe viele Jahre dort gelebt und für mich ist es die
    schönste Stadt der Welt.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lola, das sind sooooo schöne Hamburgbilder <3 Ich wohne nur ne gute Stunde von HH entfernt, aber irgendwie bin ich selten da. Dabei ist es so eine schöne Stadt. Meistens fahren wir zu Konzerten oder Fußballspielen hin. Dabei würde ich doch gerne mal ein Wochenende oder wenigstes einen Tag dort verbringen. Danke, für die schönen Fotos :)
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lola,
    wie schöööön, ich liebe Hamburg (wenn diese schöne Stadt nicht nur so weit von uns weg wäre) und ich liebe Streetart, diese bunte Kunst gefällt mir sehr gut.
    Ich werde morgen auch Hamburg sehen ungefähr zwei oder drei Minuten mehr Zeit bleibt dafür nicht, aber ich liebe diesen Blick auf Hamburg im vorbeifahren und ich liebe die Fahrt mit der DB, ich bin nicht der Autofahrer aus Leidenschaft, so unterschiedlich sind die Menschen gell!
    Ich hoffe die Bahn streikt morgen nicht, sonst rede ich bestimmt anders ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana hab einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  12. Ja die Zeit war wirklich viel zu kurz in Hamburg - ich möchte auch auf jeden Fall noch mal mit mehr Zeit dorthin zurück.
    Schöne Bilder hast du gemacht !- Vorallem der Hafen am Abend ... den habe ich ja verpasst.
    Ganz liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen