Mittwoch, 17. September 2014

Buch des Monats und Genähtes. Und meine ersten Schultage!



Huhu ihr!

3 Tage Schule hatte ich nun schon! Und ich war bisher immer so fertig, dass ich es weder geschafft habe, euch am 15. wie versprochen mein Buch des Monats vorzustellen (obwohl die Bilder bereits seit Samstag im Kasten sind) noch bei irgendjemandem von euch auf den Blogs vorbeizuschauen.

Nach den ersten Tagen kann man natürlich noch nicht viel sagen aber bisher gefällt es mir ganz gut und ich finde den Unterricht wahnsinnig interessant. In den ersten Tagen hatten wir schon die Fächer Typografie, Schriftgrafik, Fotodesign und Grafik-Design und haben unter anderem unsere eigenen Visitenkarten gestaltet oder Tiere aus Buchstaben designt!


Nun komme ich aber zu meinem Buch des Monats, der tollen Aktion von Nicole und ich freue mich, euch mal wieder ein Buch vorstellen zu können. Vor ein paar Wochen bestellte ich mir gemeinsam mit „Amalie loves Denmark“ (nur zu empfehlen!) das Buch „Bloggst du schon?!“

Es zeigt, wie man Step by Step ein Kreativblog erstellt und obwohl ich nun schon doch eine Weile einen Blog besitze und mich ein klitzekleines bisschen auskenne, habe ich das Buch sehr gerne gelesen.


Zu Beginn werden erst einmal eine paar Begriffe erklärt, was Blogs überhaupt sind, welche Arten es gibt oder wie man diese finden kann aber auch zum Beispiele rechtliche Aspekte zu Blogs oder Urheberrechten. Alles in allem aber verständlich erklärt und leicht zu lesen.



Weiter geht es dann mit dem Blogdesign und der technischen Umsetzung.

Toll finde ich auch den kleinen „Fotokurs“ im Buch, wo zu Kameraeinstellungen und Fotostyling kurz und knackig etwas nachlesen kann.

Das Layout des Buches an sich gefällt mir total gut und auch die vielen Blogvorstellungen, die man immer wieder zwischen den Themen findet. Wer also auf der Suche nach so einem Buch ist, dem kann ich es nur empfehlen, nicht nur für Blogger-Neulinge!



Genäht habe ich letzte Woche auch noch etwas, im Oktober werde ich auf einem Kunsthandwerksmarkt einen Stand haben..ich bin ja schon etwas aufgeregt, das ist das erste Mal und so lange ist nicht mehr hin. Ich hoffe ich werde bis dahin fertig :-)


Ein paar Buch- bzw. Hefthüllen..


..und Täschen :-)

Und am Samstag habe ich so einen schönen Stoff gefunden, der direkt zu einem neuen Mäppchen vernäht werden musste!


Leider ist es etwas groß geworden aber wer weiß was ich bald alles an Stiften und Co. in die Schule mitnehmen muss!



Ihr Lieben, das war es auch schon wieder von mir, jetzt drehe ich noch eine kleine Blogrunde bei euch :-)

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Sehr schöne Sachen hast du genäht, dann wünsche ich dir einen guten Verkauf..
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lola, schöne Sachen hast Du genäht. Viel Spaß auf dem Markt. Und natürlich viel Erfolg ;)
    Was lernst Du denn jetzt? Grafikdesign? Oder Mediengestaltung?
    Dein neues Blogdesign gefällt mir übrigens gut.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lola,
    das Buch klingt ja interessant, wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Würde mir bestimmt weiterhelfen, wo ich doch "nur" die ganzen Vorlagen von Blogger verwenden kann (oder gibt's da gar nichts anderes?!?) , mal sehen, ob ich mir sowas zu Weihnachten wünschen kann.

    Deine Nähwerke sind ganz zauberhaft geworden, sicher wirst du sie ganz schnell loswerden ;-), wo bist du denn auf dem Kunsthandwerkermarkt?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Lola,

    auch bei uns hat leider wieder die Schule begonnen und
    gleich steckt man wieder in einem ganz anderen
    Rhythmus drinnen, aber heute gehts schon wieder.
    Dein Mäppchen finde ich wieder einmal super schön , ein
    toller Stoff, genau meine Farben.
    Hätte ich doch fast vergessen, DANKE für deine tolle
    Buchvorstellung , ich kannte dieses Buch noch nicht.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lola,
    Dein Mäppchen sieht klasse aus, ist ein toller Stoff und die Größe ist bestimmt bei den ganzen Stiften ideal. Oder Du nimmst es als Kosmektik Täschchen.
    Für Deinen Marktstand wünsche ich Dir jetzt schon mal ganz viel Erfolg, Du schaffst das!!! ☺
    Und das Buch hört sich super an, kommt auch mal auf meine Liste.
    Danke fürs Mitmachen und Verlinken.
    Dir eine schöne Restwoche, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. HAALÖLLEEE
    des BIACHAL übers bloggen DES wird i ma zualegen;;;
    I BIN ja nit sooooo begabt FÜR sooooo technische SACHEN,,,
    des is sicher ah HILLFE
    UND fleißig WARST wieda,,,,, scheeeee:::
    und JAAAAAAA do ISCH Zucchini DRINNA
    hob no an feinen ABEND und DANKE
    für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lola,
    Tolle Sachen hast du da genäht - wünsche dir auch viel Erfolg mit deinem Marktstand!
    Das Buch klingt sehr vielversprechend interessant!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lola,
    ja, so ein Schulstart bringt sicherlich viel Neues und auch Aufregendes. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste wieder die Schulbank drücken, ich wäre abends sicherlich doppelt so platt, als Du.
    Das Buch besitze ich schon eine Weile, ich mag es auch sehr.
    Auf welchen Handwerkermarkt gehst Du denn? Ist er im Raum Stuttgart?
    Dein Mäppchen sieht so schön aus. Ein traumhaft schöner Stoff, der würde mir auch gefallen.
    Sei lieb von mir gegrüßt und alles Gute nochmal für die Schule.
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lola,
    das Mäppchen gefällt mir auch sehr gut.
    Viel Erfolg auf dem Markt.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lola,
    deine Schule hört sich sehr spannend an, ich glaube da würde ich mich auch gerne aufhalten ;o)! Ich wünsche dir mit deinen wundervollen Sachen ganz viel Spaß und Erfolg auf dem Markt ;o)! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lolá
    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg an deinem ersten markt...der erste ist immer ganz speziell....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen