Samstag, 21. Juni 2014

Ein Samstagsfundstück und meine geliebten Stempel


Huhu!

Wahnsinn, wie schnell schon wieder eine komplette Woche vergangen ist! Ich freue mich, dass ich endlich mal dazu komme, euch mein Fundstück zu zeigen! Leider habe ich es einfach nicht früher geschafft, denn es war eine ereignisreiche Woche: Der Geburtstag von meinem Freund, ganz toller Besuch und ein Kurztrip nach München - und zwischendrin immer wieder Fussball. Ich muss gestehen, bisher habe ich fast alle Spiele geschaut und hänge sooft vor der Glotze wie sonst nie. :-)


Mein Fundstück ist eine alte Türe die schon über ein Jahr ihr trauriges Dasein bei uns auf dem Grundstück gefristet hat, mein Freund hatte sich die ganze Zeit quergestellt dass ich sie haben darf, denn sie war wohl vorher in einem Schweinestall verbaut. Vor ein paar Wochen habe ich ihn dann endgültig überreden können, sie gründlich geputzt (und mit Bleichmittel desinfiziert :-)) um sie danach neu anzustreichen - obwohl mir die Patina vorher sehr gut gefallen hat, musste die Farbe runter. 

Eigentlich hatte ich geplant, dass sie bei uns im Hauseingang steht und unsere alte, hässliche Garderobe ersetzt aber meinen Freund hat es überhaupt nicht gefallen und so steht sie nun bei mir im 1. Stock und ist das erste was man sieht wenn man hochkommt.

Links davon habe ich einen Teil meiner alten Stempel hingehängt, vorher waren sie versteckt im großen Stempelkoffer, ich finde an der Wand machen sie auch eine gute Figur oder? 

Wenn ich euch schon die kleinen Stempel zeige, dachte ich, es ist mal wieder an der Zeit für die großen.. außerdem steht dort seit 7 (!!) Tagen schon ein wundervoller Strauß, ich finde die Farben so klasse und freue mich, dass noch keine einzige Blüte ihren Kopf hängen lässt.


Auch diese kleinen Röschen habe ich mir vor ein paar Wochen gegönnt und sie stehen mit auf dem Stempelkoffer im Wohnzimmer. 

An die Türe habe ich bewusst nun einen Haken gehängt, so kann ich je nach Lust und Laune eine Tasche oder eine Jacke schön in Szene setzen. Im Hintergrund seht ihr ein Hundehalsband, dass ich unserem Dodo aus Portugal mitgebracht habe, was haben wir deswegen gelacht, denn ich habe mich mit dem Halsumfang gaaaanz schön verschätzt! Im Laden war ich mir noch so sicher dass es Dodo auf jeden Fall passt und zu Hause angekommen, musste ich feststellen, dass es ihm nicht annähernd um den Hals geht..und so hängt es nun unbenutzt auch im Flur, ist doch viel zu schade um irgendwo in einer Schublade zu verstauben.


Mein Dalapferd steht auch mal wieder etwas im Vordergrund, vorher stand es auf dem Boden zwischen Schreibtisch und Kommode.


Im Moment bin ich weiter im Taschenfieber und habe meinen ganzen Nachmittag heute geopfert um noch eine Tasche zu nähen, fertig ist sie noch nicht aber ich hoffe das ich sie morgen fertig bekomme um sie euch zu zeigen..bisher gefällt sie mir vom Schnitt und von der Farbe noch besser als die, die ich letzte Woche genäht habe.


Nun verabschiede ich mich schon wieder, wünsche euch noch ein schönes Wochenende und freue mich auf weitere freie Tage und einen gaaanz bald anstehenden Urlaub. Vielleicht zeige ich nächstes Mal ein paar Bilder aus München, wenn ihr mögt :-)

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. mei LOLA-SCHNACKERLE--
    ah guate IDEE war des mit der TÜR...
    mir FALLN ah immer selle SACHEN,,,ein..
    i hob in TÜRARBEIT. ah olte SCHRANKTÜR mit an SPIEGEL
    dran,,, hom ma ah gweiselt::
    UND an de WAND GSTELLT....
    HOBS no fein und DANKE
    für de liabe NACHRICHT;;
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lola,
    deine Überredungskünste haben sich vollends gelohnt!
    Die alte Tür ist der Knaller! Kaum zu glauben, dass sie mal in einem Schweinestall stand, hihi!
    Und das Dala Pferdchen ist süss...so eines suche ich schon lange.
    GLG und geniess den freien Sonntag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lola,
    ich sag´s ja immer wieder: Männer haben keine Ahnung! ;-)
    Ich find die Tür klasse....hätte sie wohl auch als Garderobe genutzt. Und schön, dass Du "meine" Lieblingsstempel mal wieder zeigst, die sind wirklich zu schön und dekorativ, um sie in einem Koffer verschwinden zu lassen.
    Bin gespannt auf die neue Tasche.
    Geniess den Sonntag,
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ,
    Zum Glück konntest du ihn überzeugen, diese Sorte von Männern kenne ich, hab auch so einen daheim. Die Türe ist super schön rausgekommen und deine Stempel sind echt der Knaller!
    Glg Andy

    AntwortenLöschen
  5. Hey Lola.
    Ja ja, Männer muss man oft erst einmal bequatschen, damit man seinen Willen bekommt. Die Tür sieht doch da Super aus uuuuuuund ich will deine grossen Stempel haben *grins*
    Liebste Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lolá,
    was für eine schöne Tür :-))), ich liebe diese
    alten Türen, man kann sie so schön dekorieren,
    einfach toll.Die schönen Stempel sind ein toller
    Hingucker an der Wand, die brauchen sich nun
    wirklich nicht zu verstecken ;-)) Das Dalapferd
    gefällt mir auch, war es schon weiß oder ist es
    das schwarze vom Möbelschweden einfach nur
    selbst geweißelt ? Ich habe es nämlich in schwarz
    und überlege auch, es zu weißeln.Hab einen schönen
    Restsonntag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lolà,
    das Stempelset an die Wand zu hängen ist eine wunderschöne Idee ... seufz ...

    Hab einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lola,
    da bist du schon weiter als ich, hier heißt es auch immer, sowas kommt mir nicht ins Haus ;-) Männer....
    Aber ich finde es total toll, auch mit dem einen Haken. Perfekt. Die Stempelkästen sind klasse.
    So schöne Bilder heute.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lola,
    Eine wunderbare Tür, schade, dass dein Freund sie nicht mag.
    Aber nun hast Du sie ja bei Dir und kannst Dich immer dran erfreuen.
    Deine Stempel sind immer wieder ein Hingucker.
    Dir einen schönen Abend und hier wird auch gerade wieder Fußball geschaut.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lola,
    da haben wir ihn wieder! Deinen traumhaften Stempelkoffer! Er ist soooooo schön. Und aufgehängt an der Wand, macht sich ein Teil davon auch super. Hast Du dazu die Stempel aufgeklebt oder wie halten die?!
    Ich bin ja schon stolz auf meine alten Stempel, aber die sind "nur" in einer Pappbox mit Schublade und nicht aus Holz. :-( Naja, ich ich bin trotzdem froh, dass ich sie habe! ;-) Aber Deine "Patina" der Stempel hat auch echt was. :-)
    Und die Tür ist klasse. O.k. - sie verschloss früher den Schweinestall, aber jetzt gesäubert ist sie ein Traum.
    Viel Freude damit.
    Liebe Grüße - ich war übrigens im Urlaub und hatte kaum Gelegenheit, zu lesen oder Kommentare zu schreiben.
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lola,
    was für traumhafte Stempelkissen!!! So schön!!! Und die Tür!!! Männer verstehen uns halt manchmal nicht, zum Glück konntest Du Dich jetzt durchsetzen!!! Ganz toll!!!
    Hab noch eine schöne Woche, liebe Grüße,Diana

    AntwortenLöschen