Sonntag, 9. November 2014

Ein Novemberspaziergang auf der schwäbischen Alb


 Das Wetter in den letzten Wochen lädt ja gerade zu ein, in der Natur spazieren zu gehen und so habe ich neulich einen kleinen Spaziergang über die schwäbische Alb gemacht und für euch ein paar Bilder mitgebracht.


Es war traumhaftes Wetter, selbst am Abend - als ich zurück zum Auto lief war es nämlich bereits dunkel. Die Bäume verlieren langsam ihre Blätter und man merkt, es ist November und der Winter steht (hoffentlich) bald vor der Tür. Unglaublich, dass die Wiesen aber trotzdem noch so sattgrün sind oder?!


Ich lief auch ein kleines Stückchen durch den Wald, ich liebe diese unbeschreibliche Ruhe im Wald. Nur das Knirschen des Laubes unter den eigenen Füßen..fantastisch!




Auf dem Rückweg begegnete ich dann noch einer kleiner Herde Kühe, die nur zu gerne als Fotomotiv dienten. Sie waren so an mir und meiner Kamera interessiert, dass ich schnell wieder über den Zaun gesprungen bin, als alle mir immer näher kamen, grins.


Nächstes Mal zeige ich euch meinen diesjährigen Adventskranz, die Materialien habe ich dafür am Wochenende eingekauft und zusammengesucht. Habt ihr euch bereits Gedanken über Adventskranz, Weihnachtsdekoration & Co. gemacht oder ist es für euch noch zu früh?! Bei mir macht sich langsam ein klitzekleines bisschen weihnachtliche Stimmung breit und ich freue mich schon auf die Adventszeit!

Liebe Grüße,

Lolá

Kommentare:

  1. danke für die wunderschönen bilder und inspirationen!!! einen schönen sonntag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lola,
    ein bisschen winterlich ist es heute hier geworden. Wir waren auch im Wald und haben einen Kofferaum voll mit Lärchenzweigen mitgebracht. Die habe ich eben überall verteilt, das ist für mich im Advent immer ganz wichtig...
    So ein Waldspaziergang ist immer schön, aber Du hast auch tolle Motive mitgebracht.
    Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lola,
    Wir waren übers Wochenende im Allgäu und haben auch die Natur genossen und uns schon fast gewundert, wie grün noch alles ist. Aber schön wars!
    Mein Adventskranz wird dieses Jahr wieder rot-weiß, ganz traditionell! Gebunden wird er aber erst kurz vorm 1.Advent.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lola,
    gaaaanz tolle Bilder sind das, vor allem von den Kühen. Da warst du ja ganz schön mutig - aber der Mut hat sich gelohnt. So oft wie dieses Jahr war ich auch noch nie im Herbst unterwegs - kein Wunder bei dem tollen Wetter momentan.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder !!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lola,
    Weihnachten ist bei mir noch gar kein Thema. Langsam sollte ich aber schon anfangen, mir Gedanken zu Kranz und Co. machen.
    Deine Bilder heute sind sehr schön. So viele hübsche Detailaufnahmen - toll.
    Vor solchen Kühen habe ich auch einen Heidenrespekt. Die sind manchmal ganz schön aufdringlich!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen