Montag, 28. Juli 2014

Fundstück der Woche: Matrjoschkas und ein Koffer

 Das Wochenende ist leider wieder einmal viel zu schnell vergangen, findet ihr nicht? Bei uns war es richtig kalt und regnerisch, das ganze Wochenende über. Am Samstag hat es den ganzen Tag nur geregnet und dabei waren wir zum ersten Mal auf einem Flohmarkt mit einem Stand vertreten, mittags um 2 war ich so durchgefroren und nass, dass wir eingepackt haben und wieder gegangen sind. Es war auch fast nichts los, leider.

Montags ist wie immer wieder Zeit für das Fundstück der Woche und dieses Mal zeige ich euch meine neuen Matrjoschkas, die ich am Samstag ergattert habe sowie ein sehr alter Koffer, ein Erbstück von meinem Opa.


Seit gefühlten Ewigkeiten suche ich nun schon nach Matrjoschkas auf Flohmärkten aber entweder waren sie nicht vollständig oder überhaupt nicht schön. Umso mehr habe ich mich gefreut, am Samstag diese hier entdeckt zu haben. Ich finde Matrjoschkas nicht nur total schön, es erinnert mich auch an meine Kindheit, denn meine Mama hatte früher welche als Deko und ich habe als Kind manchmal stundenlang mit ihnen gespielt.


Den Koffer habe ich bei meiner Oma auf dem Dachboden gefunden, meine Papa hatte ihn sogar einige Jahre wirklich genutzt. Ich finde ihn total schön und da war klar dass er mit muss, was ich genau mit ihm mache weiß ich allerdings noch nicht. Im Moment steht er einfach nur als Deko im Wohnzimmer.


Ich hatte gedacht, ihn vielleicht von innen neu mit Stoff zu bespannen und ihn als Picknickkoffer zu nutzen, jedoch hat das Innenleben so schöne Abnutzungsspuren dass es fast zu schade wäre und außerdem müsste ich mir erst einmal etwas einfallen lassen, das man ihn verschließen kann.



Gefallen euch meine Matrjoschkas?

Ich schicke sie und den Koffer wie jeden Montag zu Miriam mit dem  Fundstück der Woche und verrate euch schon einmal, dass ich euch im nächsten Post wieder mit nach Portugal nehme und ich euch den wunderschönen Fischerort Nazaré zeigen werde!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. die kleinen puppen sind witzig!!! und der alte koffer ist total cool, wenn der verschluß kaputt ist, könntest du vielleicht einen gürtel umlegen? ich weiß ja nicht, ob er innen muffig riecht, aber wenn du eine weile duftsäckchen darin lagerst, könntest du zu klein oder zu groß gewordenen wäsche darin lagern? oder bücher? alles liebe von angie aus dem verschwitzten norden

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lola,
    der Kofffer ist ja genial. Ich liebe solche alten Koffer und hätte so einen auch gerne als Deko für unser Wochnzimmer. Ich habe heute noch in einem Trödelladen geschaut, ob ich einen finde, aber hatte leider Pech. Na ja, ich gebe die Suche nich auf.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lola
    Tolle Fundstücke.....ja das liebe Wetter....macht was es will....bei uns sind Flutwarnungen eingegangen...naja schauen wir mal ob es so schlimm wird.....meine Mam hatte auch solche matroschkas.......
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lola,
    Du hast tolle Fundstücke. Der Koffer sieht klasse aus und die kleinen Matrjoschkas finde ich wunderschön.
    Ich habe auch noch eine einzige, der Rest ist verschwunden....
    Schade, dass Du so dummes Wetter hattest, wir hatten bis eben die letzten Tage nur Sonne und richtige Hitze. Aber ab morgen soll das auch vorbei sein.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lola,
    eigentlich wollte ich den PC gerade ausschalten, aber dein Posttitel "Fundstück" hat mich inne halten lassen und ich bin sofort hierher geeilt, weil ich dachte, du hast schon wieder ne Katze gefunden, aber ne, keine Katze!
    Aber trotzdem schöne Fundstücke ;-).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lola,
    und ob mir die Matrjoschkas gefallen!
    Auch meine Mama hatte eine, und als Kind habe auch ich immer stundenlang damit gespielt.
    Dein Koffer ist auch super schön, ich liebe alte Koffer.
    Viel Freude mit allem!
    ANi
    Als wir vor ein paar Wochen auf dem Flohmarkt ausgestellt haben, hatten wir auch nicht so viel Glück mit dem Wetter. Es hat nach ein paar Stunden geregnet.
    So viel Arbeit - zuerst das Einpacken, dann der Aufbau und dann das ganze wieder zurück.
    Naja, trotzdem haben wie einiges verkauft. Ich hoffe Ihr auch.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lola,
    der alte Koffer ist wirklich ein tolles Funkstück! Bei Matrjoschkas ist es wirklich schwer, schöne zu finden, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht - deine sind wunderschön!

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. cooler Koffer!!! Matroschkas - Gott gibts die noch ?!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  9. uiiiiii KOFFER..
    ich liebe KOOOOOFFER..gggg
    I GLAB i hob scho soooo FÜNFE
    rumsteh:: i würd den sooo lassen
    FIND i total scheeeen sooo
    und de MANSCHGERL...
    find i ah total witzig
    DO host RECHT..
    des san echt hübsche MANSCHGERL:::
    hob no an feinen ABEND::
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir.
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen