Donnerstag, 14. Januar 2016

Kleine Wohnzimmerveränderungen und die ersten Frühlingsboten

Vielen Dank für eure Kommentare zu meinen Innsbruck-Bildern. Ich würde euch zu gerne noch mehr zeigen aber soviel habe ich dieses Mal gar nicht gemacht. Es war aber sicherlich nicht das letzte Mal dass wir dort waren und so zeige ich euch sicher ein andere Mal mehr! :-)

Heute ist mal wieder das Wohnzimmer dran, es gab ein paar kleinere Veränderungen. Das Zebra-Bild von Ikea ist eine Wand weiter nach rechts gewandert und an dessen Stelle haben wir nun eine Bilderleiste über dem Sofa, die nun nach Lust und Laune immer wieder neu dekoriert werden kann!


Das Zebra-Bild finde ich schon lange nicht mehr soo toll, bzw. ich finde es immer noch schön, keine Frage, aber ich hätte gerne mal etwas Abwechslung. Noch habe ich aber keinen Ersatz gefunden und so hängt es weiterhin bei uns im Wohnzimmer.


Anfang der Woche habe ich auch schon die ersten Tulpen gekauft, sind sie nicht wunderschön? In der Adventszeit reicht mir Adventskranzgrün und Tannenbaum völlig, da möchte ich nicht auch noch Blumen haben aber pünktlich im Januar brauche ich meine erste Dosis Hyazinthen und Tulpen! 


Auf der Bilderleiste sitzt im Moment mein kleiner Hoptimist, gemeinsam mit zwei selbstgemalten Bildern, einem Blechschild, einer Fotografie von mir und zwei Vasen. Zur Zeit darf sogar etwas rosa bei uns wohnen, ist euch das aufgefallen? :-) Die Mutter meines Freundes hat mir zur Weihnachten einen sehr schönen selbstgenähten Sternentischläufer in rosa, schwarz und grau geschenkt, das hat mich zu etwas Farbe inspiriert!


Auch wieder im Wohnzimmer ist mein Schaukelstuhl, der lange im Schlafzimmer und zuletzt im Eingangsbereich im Erdgeschoss war. Nun habe ich ihn wieder nach oben geholt als kleine Leseecke und bald vielleicht auch Stillecke. Auf dem Fensterbrett liegt nun ein kuscheliges Schafsfell, meine Katzen lieben es, darauf zu liegen und ich finde es sieht - mit Katzen - äußerst dekorativ aus. :-)


Endlich kann ich auch gemütlich auf unserem Sofa ein Glas abstellen, seht ihr das kleine Tischchen rechts auf der Lehne? Das hat mein Freund ruckzuck aus übriggebliebenen Brettern gemacht!


Meinen Post verlinken ich heute beim Deko-Donnerstag bei ladystil, schaut doch mal rüber!

Liebe Grüße,

Sophia


P.S: Nächstes Mal gibt es dann aber die Bilder von unserem DIY-Großprojekt, versprochen! Auf Instagram könnt ihr es aber schon bewundern!



Kommentare:

  1. Hi Sophia,
    das kenn ich auch! Bis etwas Neues gefunden ist, muss es das Alte noch tun!
    Geht mir grad mit den Küchen-Wandlampen so! ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      ja genau, so leer bzw. ohne geht es ja doch nicht! Ich bin schon sehr gespannt was du für Küchen-Wandlampen finden wirst ;-)

      Liebe Grüße,
      Sophia

      Löschen
  2. Freu mich dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Leserin
    Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kuni,

      ich freue mich sehr, dass du zu mir gefunden hast! :-)
      Werde auch gleich mal bei dir vorbeischauen.. liebe Grüße nach Österreich,
      Sophia

      Löschen
  3. Manchmal hilft einfach ein neuer Platz für alte Deko und schon gefällt es einem wieder.
    Tulpen & Co. müssen jetzt einfach sein, ich mag das auch sehr.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Nicole, ich wünsche dir ein schönes Wochenende! :-)

      Liebe Grüße,
      Sophia

      Löschen
  4. Hallo Sophia,
    gemütlich sieht euer Wohnzimmer aus. Besonders gefällt mir die Ecke mit dem Schaukelstuhl. Schön sehen deine Tulpen aus. Hyazinthen mag ich auch gern. Sie duften so herrlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma,

      vielen Dank! :-)
      Ja, die Schaukelstuhlecke gefällt mir auch ganz besonders, da scheint auch mittags immer so schön die Sonne hinein!

      Liebe Grüße,
      Sophia

      Löschen
  5. Ich nehme das Zebra liebe Sophia :-)!! Ich finde das Bild so toll!! Ich mag euer Wohnzimmer echt gern, so gemütlich! Das neue Regal fidne ich auch super, kann man immer mal was neues präsentieren. Und der Schaukelstuhl wird der Kleinen und dir gefallen, da kuschelt ihr bestimmt richtig oft neben den Katzen am Fenster. Hach schön ... Ich morgen gehe ich Tulpen kaufen ;-)!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,
      hihi, ich mag das Zebra ja doch schon auch sehr aber im Moment habe ich mich einfach daran satt gesehen, es muss jetzt mal eine Weile woanders hin! :-)

      Viel Spaß dir beim Tulpen kaufen und ein schönes Wochenende,
      Sophia

      Löschen